Hartwachsöl

Desc

12 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. Naturhaus Hartwachsöl Matt
    Naturhaus Hartwachsöl Matt
    Ab 38,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    51,33 € / 1 l
  2. Naturhaus Hartwachsöl Seidenglänzend
    Naturhaus Hartwachsöl Seidenglänzend
    Ab 38,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    51,33 € / 1 l
  3. Volvox Hartwachsöl
    Volvox Hartwachsöl
    Ab 34,60 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    46,13 € / 1 l
  4. Kreidezeit Hartwachsöl, lösemittelfrei
    Kreidezeit Hartwachsöl, lösemittelfrei
    Ab 15,30 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    40,80 € / 1 l
  5. Biofa Hartwachsöl 2033 matt
    Biofa Hartwachsöl 2033 matt
    Ab 17,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    46,67 € / 1 l
  6. Livos KUNOS Politur 760
    Livos KUNOS Politur 760
    Ab 31,20 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    41,60 € / 1 l
  7. Livos ARDVOS Politur 572
    Livos ARDVOS Politur 572
    Ab 3,60 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    14,40 € / 1 l
  8. Biofa Hartwachsöl 2055 seidenglänzend
    Biofa Hartwachsöl 2055 seidenglänzend
    Ab 17,00 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    45,33 € / 1 l
  9. Leinos Hartwachsöl LF lösemittelfrei 291 Farblos
    Leinos Hartwachsöl LF lösemittelfrei 291 Farblos
    Ab 31,80 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    42,40 € / 1 l
  10. Leinos Hartwachsöl 290 Farblos
    Leinos Hartwachsöl 290 Farblos
    Ab 15,10 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    60,40 € / 1 l
  11. Livos BIVOS Öl-wachs 375
    Livos BIVOS Öl-wachs 375
    Ab 6,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    65,00 € / 1 l
  12. Livos GORMOS Wachs-Öl neutral 267
    Livos GORMOS Wachs-Öl neutral 267
    Ab 8,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    68,00 € / 1 l
Desc

12 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste

 

Mit Hartwachsöl Holz Oberflächen veredeln.

 

Damit Holzmöbel, Holzböden Ihre Schöheit erhalten, müssen Sie vor Nässe nachhaltig geschützt werden. Damit die natürliche Schönheit des Holzes nicht verloren geht, wird die Behandlung mit einem Hartwachsöl empfohlen. Hartwachsöl dringt tief in die Holzfasern ein und bildet eine schützende Schicht auf der Oberfläche. Einen noch besseren Schutz für Holzböden erreichen Sie mit der Grundierung eines Hartöls. Dieses dringt noch besser wie Hartwachsöl in das Holz ein und sättigt dieses.

 

Was ist der Vorteil von Hartwachsöl?

Hartwachsöl ist eine ausgezeichnete Wahl zum Schutz von Holzböden und Holzmöbeln. Es lässt sich leicht auftragen, hält länger als andere Arten von Ölen und riecht angenehm. Holzböden brauchen eine Versiegelung, um sie vor Beschädigung und Abnutzung zu schützen. Ebenso Möbel und andere Werkstoffe aus Holz. Ein Hartwachsöl schützt das Holz, indem es eine harte Oberfläche bildet. Ein Lack hat den Nachteil, das er das Holz versiegelt und die Oberfläche nicht mehr Diffusionsoffen ist.

 

Hartwachsöl oder Hartöl - was soll ich verwenden?

Hartöl wird vor allem als Grundierung oder für wenig strapazierte Flächen eingesetzt. Wie es die Bezeichnung vermuten lässt, unterscheidet sich Hartwachsöl im Wesentlichen durch das beigemengte Wachs vom Hartöl. Mit Hartwachsöl erreichen Sie eine glänzende, matte oder farbige Oberfläche.

Hartöl dringt tief in die Poren des behandelten Holzes ein und festigt seine Strukturen beim Austrocknen. Das Holz wird von innen heraus Beständig. Das Holz wird imprägniert und bleibt offenporig und dementsprechend atmungsaktiv. Bei einem Holzfußboden angewendet wirkt sich die diffusionsoffen Behandlung positiv auf das Raumklima aus.

Massivholzmöbel für den Außenbereich sollten häufiger geölt werden, da Sie der Witterung augesetzt werden.

 

Das sind die Vorteile von Hartwachsöl

Mit Hartwachsöl behandeltes Holz sieht besser aus als unbehandeltes Holz. Es gibt unendliche viele Varianten Holz nach Ihren Wünschen einzufärben. Von unbehandelt, dem sogenannten Rohholz Effekt bis hin zu einem leuchteten honigfarbenen Goldton.

 

Gibt es lösemittelfreie Hartwachsöle aus natürlichen Rohstoffen?

Wir empfehlen hier die Hartwachsöle von. Die Herstellung der Produkte erfolgt in Deutschland ausschließlich von Naturfarben Herstellern und enthalten keine schädlichen Inhaltsstoffe. Das Kreidezeit Hartwachsöl ist nach DIN EN 71 - die Europäische Norm für Spielzeugsicherheit zertifiziert.

 

Hartwachsöl auftragen - die wichtigsten Tipps

Ob Sie Hartwachsöl auftragen oder Hartöl - beide Produkte sind gleich in der Verarbeitung. Wichtig ist, dass die Umgebungstemperatur stimmt und es nicht in Räumen unter 10 Grad verwendet wird. Wichtig ist die Hartöle und Hartwachsöle dünn aufzutragen. Ein 2. Auftrag erfolgt erst, wenn der 1. Auftrag getrocknet ist. Dies dauert in der Regel max. 48 Stunden.

 

.

© 2022 BauNatura Alle Rechte vorbehalten   |  AGB  |  Impressum  |  Datenschutz

To Top