Livos VINDO Decklack Umbra Natur 629

Lieferzeit
1-3 Werktage
Artikelnummer
103.07.0010C
Ab 9,30 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
74,40 € / 1 l
  • Kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden
  • Außer der Farbe capri blau, nur innen verwenden
  • Für Holz und Metall geeignet, Grundierung beachten
  • Auch für Heizkörper kann er eingesetzt werden
  • Nicht geeignet für z.B. Fußböden oder Treppen
  • Portofrei ab 79 €

    auẞer Speditionslieferungen

  • 5 % Rabatt

    für Neukunden nach Anmeldung

  • Shopauskunft.de

    100% zufriedene Kunden
  • Kauf auf

    Rechnung
  • Schneller

    Versand

  • Telefonische Beratung

    0361-6003126

Produktinformation - Livos VINDO Decklack 629 -


Livos VINDO Decklack 579 kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Außer der Farbe capri blau, die nur im Innenbereich verwendet werden darf. Der wohngesunde Livos Vindo Decklack ist für Holz und Metall nach entsprechender Untergrundvorbehandlung mit Livos Produkten geeignet. Auch für Heizkörper kann der Livos Vindo Decklack eingesetzt werden.

Nicht geeignet ist der Livos Vindo Decklack auf stark strapazierten Flächen wie z.B. Fußböden oder Treppen. Seine positiven Eigenschaften sind sein sehr guter Verlauf und seine hohe Ergiebigkeit. Nach 3 Aufträgen und Durchtrocknung ist der Livos Vindo Decklack wetterbeständig, elastisch und glänzend.

Nach DIN 53 160 ist er speichel- und schweißecht. Nach DIN EN 71, Teil 3 gibt es keine Migration von Schwermetallen. Verarbeitet werden kann der Livos Vindo Decklack durch Streichen, Spritzen oder Rollen. Hierbei sollte auf eine Temperatur über 15° C und eine geringe Luftfeuchtigkeit geachtet werden.

Es empfiehlt sich ein Probeauftrag! Bei höheren Temperaturen sind küzere Trockenzeiten zu beachten und der Livos Vindo Decklack muß schneller einpoliert werden. Zum Spritzen ist dem Lack 5-10% Livos Svalos Verdünnung 292 beizufügen.

Anwendungsbereich

Livos VINDO Decklack Nr. 529 ist für die Anwendung auf Metall (auch Heizkörper) und Holz im Innen- und Außenbereich geeignet, welche zuvor mit Livos Produkten vorbehandelt wurden. Das Produkt eignet sich nicht zur Anwendung auf Treppen, Schrankinnenteilen, Zäunen und Fußböden.

Farbton

VINDO Decklack ist in den Farbtönen Ocker, Englisch Rot, Persisch Rot, Umbra natur, Umbra gebrannt, Schwarz, Grün, Ultramarinblau, Bauernblau, Capriblau (nur Innenbereich), Weiß und Lichtgrau erhältlich. Weiterhin sind alle Farbtöne miteinander mischbar.

Verbrauch und Reichweite

Der genaue Verbrauch ist durch einen Probeauftrag zu ermitteln. Im Schnitt reicht ein Liter Decklack für etwa 15 – 25 m² Fläche, der Verbrauch liegt also bei etwa 50 ml pro m². Für die verschiedenen Gebindegrößen ergeben sich so folgende Reichweiten:

  •  0,125 l – 2,5 m²
  • 0,375 l – 7,5 m²
  • 0,75 l – 15 m²
  • 2,5 l – 44 m²
  • 5 l – 100 m²
  • 30 l – 600 m²

Verarbeitung

Vorbereitung des Untergrundes
Der Untergrund muss fest, frei von Harz, Fett und Staub und trocken sein. Dabei muss die Holzfeuchte unter 15 % liegen.

Verarbeitungsbedingungen
Die Verarbeitungstemperatur sollte nicht unter 15 °C betragen und die Luftfeuchtigkeit sollte möglichst gering sein. Weiterhin sollte während und nach der Verarbeitung für eine gute Belüftung gesorgt werden.

Anrühren und Verdünnen
Der Decklack muss vor der Verarbeitung gut durchgerührt und eine eventuell vorhandene Haut vorher entfernt werden. Zum Spritzauftrag kann der Lack mit maximal 5 – 10 % SVALOS Verdünnung Nr. 222 oder SVALOS Tauch- und Spritzverdünnung Nr. 293 verdünnt werden.

Auftragen
VINDO Decklack wird sparsam durch Streichen, Rollen oder Spritzen aufgetragen. Der Anstrichaufbau verläuft bei den verschiedenen Untergründen wie folgt:

Unbehandeltes Holz, außen
1. Löcher müssen mit geeignetem Material gefüllt werden, z. B. Spachtel für Alkydharzlacke
2. Grundierung mit ADAO Imprägniergrund Nr. 259 bzw. bei Eiche mit LINUS Grundieröl Nr. 233
3. In einem Zeitraum von 4 Wochen 3 Anstriche mit VINDO Decklack Nr. 629

Unbehandeltes Holz, innen
1. Löcher müssen mit geeignetem Material gefüllt werden, z. B. ANAVO Porenfüller Nr. 628
2. Grundierung mit DUBNO Grundieröl Nr. 261
3. VINDO Decklack Nr. 629 wird in 2 bis 3 Anstrichen aufgetragen

Metall innen, vollständig entrostet
1. Grundanstrich in 2 Schichten mit DURO Rostschutzfarbe Nr. 623
2. VINDO Decklack Nr. 629 in 2 bis 3 Anstrichen auftragen

Metall außen, vollständig entrostet
1. Grundanstrich in 2 Schichten mit DURO Rostschutzfarbe Nr. 623
2. In einem Zeitraum von 4 Wochen 3 Anstriche mit VINDO Decklack Nr. 629

Trockenzeit
Bei Temperaturen von 23 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 % ist der Lack nach etwa 12 Stunden staubtrocken und jede Schicht nach etwa 24 bis 48 Stunden überstreichbar. Der Gesamtanstrich ist nach etwa einer Woche durchgehärtet.

Reinigung der Werkzeuge
Zur Reinigung der verwendeten Werkzeuge kann LEVO Pinselreiniger Nr. 997 oder SVALOS Verdünnung Nr. 222 verwendet werden.



Weitere Informationen siehe Technisches Merkblatt!

Mehr Informationen
Artikelnummer
103.07.0010C
Preis
9,30 €
Hersteller
Livos
Farbe
Braun
Eigenschaft
ölig - lösemittelhaltig
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Livos VINDO Decklack Umbra Natur 629
Ihre Bewertung

© 2022 BauNatura Alle Rechte vorbehalten   |  AGB  |  Impressum  |  Datenschutz

To Top